Was ist Factoring?

Factoring ist eine Art der modernen, sicheren und immer öfter praktizierten Finanzdienstleistung, die der kurzfristigen Umsatzfinanzierung eines Unternehmens dient. Factoring bedeutet regelmäßig wiederkehrende Forderungen verkaufen und somit die Liquidität im Unternehmen zu steigern.

Welche Vorteile haben Unternehmen durch Factoring?

  • Der wohl größte Vorteil beim Factoring liegt darin, dass die offenen Forderungen meist innerhalb von 1 bis 2 Werktagen durch den Factor bezahlt werden. Somit wird sich die Liquidität im Unternehmen enorm erhöhen.
  • Beim echten Factoring sind Forderungen zu 100% gegen Forderungsausfall abgesichert. Der Factor wird das Ausfallrisiko (auch Delkredere genannt) übernimmt.
  • Mit Factoring können Unternehmen Kosten einsparen, da Sie eventuell Ihre Lieferanten, durch die verbesserte Liquidität, mit Skonto bezahlen können.
  • Unternehmen können durch das komplette Outsourcing des Debitorenmanagements Ihre Verwaltungskosten reduzieren & sich auf das Kerngeschäft konzentrieren.
  • Die Firmen werden durch den Einsatz von Factoring die Bilanz verkürzen und somit automatisch die Eigenkapitalquote erhöhen.
  • Im Unternehmen steigt die Liquidität kongruent zum Umsatz.

Wie kann man das passende Factoringunternehmen finden?

Eine Möglichkeit besteht hier auf dieser Plattform. Einfach die Kontaktfelder in der Anfrage ausfüllen und absenden. Innerhalb kürzester Zeit (in den meisten Fällen noch am gleichen Tag) meldet sich ein auf Ihre Angaben angepasster Factoring-Anbieter. Die ersten Informationen werden die Anbieter vorab besprechen, damit ein individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Angebot erstellt werden kann.

Eine weitere Möglichkeit und auch sehr einfache Art Kontakte zu namhaften Anbietern zu finden ist auf dem “Deutschen Factoring-Portal”. Auf dem Portal haben Interessenten die Möglichkeit online anzufragen und so den passenden Factor zu finden. Die Anfrage ist einfach.